Wald-Theater - "Dräck am Stäcke"

06. Juni 2017

201703-waldtheaterKleines Lustspiel von Hans Stalder, Motiv Jeremias Gotthelf
(Spieldauer ca. 30 Min)
Aufführungen:

  • DO 15. Juni 2017 - Aufführung um 21.00 Uhr
  • FR 16. Juni 2017 - Aufführung um 21.00 Uhr
  • SA 17. Juni 2017 - Aufführung um 21.00 Uhr

Treffpunkt um 20.00 Uhr beim Bauernhaus Familie Schneider (Aegertenstrasse 46, 2562 Port)
Parkplatz wird eingewiesen!

Geführter Spatziergang zum Nidauer- Waldhaus ca. 30 Min

Tenue: Gute Schuhe, warme Kleidung, Regenschutz.
Für Getränke ist gesorgt.
Das Theater findet bei jedem Wetter statt!
Der Theaterverein hofft auf eine grosse Besucherschar.

♥ Herzliche Gratulation ♥

29. Mai 2017

2017-hochzeitLiebe Cindy, lieber Chrigu!
Der Theaterverein gratuliert Euch ganz herzlich zur kirchlichen Trauung und wünscht Euch auf Eurem gemeinsamen Lebensweg als Mann & Frau von ♥-en alles alles Gute!

Gemeinsam durch die Welt zu gehen
ist schöner, als allein zu stehen.
Und sich darauf das Wort zu geben
ist das Schönste wohl im Leben.
--- Verfasser unbekannt ---

Spende Gassenküche Biel

04. Mai 2017

2017-05-spendeDer Theaterverein Port spielt jeweils im Januar unentgeltlich ihr neustes Theaterstück für die Senioren 70+ aus Port und Bellmund. Dieser Anlass wird seit vielen Jahren vom Frauenverein Port organisiert. An der diesjährigen Vorstellung vom 21. Januar 2017 wurde erstmals eine Kollektenbox aufgestellt. Den zahlreichen Zuschauern wurde vom Präsidenten Markus Meier mitgeteilt, dass ihre Spende der Gassenküche Biel zufliesse. Zur grossen Freude wurden insgesamt CHF 1017.- gespendet. Der Theaterverein Port übergibt nun dieses Geld, aufgerundet auf CHF 1500.-, der Gassenküche Biel.

Der Theaterverein Port dankt

07. März 2017

danke2017Sie alle, liebe Besucherinnen und Besucher aus Port und der Region, haben uns gefeiert mit Applaus und vielen Komplimenten.

Wir danken Ihnen allen für Ihren Besuch bei unserem Theaterstück "Um Himmels Wille... Herr Pfarrer!".

Um Himmels Wille... Herr Pfarrer!

27. November 2016

theater2016-17„Ig ha immer dänkt imene Pfarrhuus herrschi Totestilli"

Eine Kirchenrenovation ist teuer. Da die Spenden nur sehr spärlich fliessen, erschliesst der Pfarrer andere Geldquellen: Nächtliche Jassrunden und die Vermietung der nicht genutzten Zimmer im Pfarrhaus sollen bei der Finanzierung helfen. Als ob es nicht schon genug Probleme mit der Pfarreiratspräsidentin Frieda Engel und deren Pläne für Ihre Nichte Uschi gäbe, kommt noch der Generalvikar zu Besuch...

"Aber da geits ja zue wie imene hölzige Himmel!"

Vereinsreise 2016 Lugano - Melide TI (Titanic – Das Musical)

23. September 2016

2016-vereinsreise-tessin

Wenn einer eine Reise..............

Am 20. August morgens um 7 Uhr durfte unsere Reisegruppe von 21 Personen den Eyliner-Bus von Funicar, mit der Fahrerin Frau Ruth Stucki, bei Sonnenschein (obwohl der Wetterbericht nicht optimal war) in freudiger Erwartung besteigen.
Die erste Etappe bis zum Kaffeehalt führte uns via Rothrist nach Eich, in das uns nicht unbekannte Restaurant Sonne. Dort konnten wir unsere Kaffee- und Gipfeli-Gelüste stillen.

Rückblick Theater-Nachtwanderung

26. Juli 2016

2016-nachtwanderung-rueckblick

Unser Probebetrieb ist gut gelaufen, beim Üben im Waldhaus wurden wir leider meist verregnet. Die mitgebrachten Getränke und Backwaren, haben uns aufgeheitert, danke den Spendern. Schnell haben wir bemerkt, dass eine Souffleuse gebraucht wird. Danke Irma.

 

Herzliche Gratulation

10. Juni 2016

heirLiebe Cindy, lieber Chrigu wir freuen uns für Euch! Ganz herzliche Gratulation zu Eurer Hochzeit!

Wir wünschen Euch für Eure gemeinsame Zukunft das Allerbeste: ... Freude ohne Grenzen ... superviel zu lachen ... viele schöne Momente ... ein Leben voller Liebe ... Hoffnung und Erfüllung ... ganz viel Glück ... grenzenloses Vertrauen!