Spende an Stiftung Theodora

19. Mai 2018

201505-theodoraDieses Jahr ging die Spende aus der Kollekte von der Seniorenvorstellung (Senioren 70+ aus Port und Bellmund) vom Januar 2018 an die Stiftung Theodora.

Der Theaterverein rundete den Betrag auf CHF 2'000 auf. Den Spendecheck überreichten Käthi Egli und Elsbeth Stucki, beides Gründungsmitglieder, an Dr. Spôôk im Kinderspital Biel. Wir freuen uns und sind sicher, dass wir mit dieser Spende vielen Kindern den Spitalaufenthalt etwas erleichtern können.

Wir sagen Danke!

24. April 2018

dankeDer Theaterverein Port bedankt sich bei Peter Stucki welcher nach 13 Jahren als Vize-Präsident aus dem Vorstand ausgetreten ist. Neu wird Marc Gassner bisher als Beisitzer im Vorstand, dass Amt vom Vize-Präsident übernehmen.

Ebenfalls bedanken wir uns bei Markus Meier welcher in den letzen 13 Jahren als Präsident den Verein mit Erfolg führte. Er hat seit letzter Saison die Regie übernommen und bleibt dem Vorstand weiterhin treu. Neu übernimmt Cindy Walthert das Amt als Präsidentin. Sie war in den letzten Jahren als Kassierin im Einsatz und hat das Ruder nun übernommen.

Die Kasse hat neu Nicole Stehlé übernommen. Sie war bereits Mitglied und wir neu den Vorstand verstärken.

Allen ehemaligen, neuen und bisherin Vorstandsmitgliedern wünschen wir viel Erfolg und gutes Gelingen.

Der Theaterverein Port dankt

16. Februar 2018

danke2018Sie alle, liebe Besucherinnen und Besucher aus Port und der Region, haben uns gefeiert mit Applaus und vielen Komplimenten.

Wir danken Ihnen allen für Ihren Besuch bei unserem Theaterstück "D Alp-Traum-Villa".

D Alp-Traum-Villa

09. Dezember 2017

theater2017-18Das vorliegende Stück heisst im Original «Uproar In The House» und in der deutschen Übersetzung «Ein toller Dreh». Es folgt dem Prinzip der Verwechslungskomödien, zeichnet sich dabei aber durch einen hohen Grad an Verwirrung und grosser Bühnenwirksamkeit aus.

Die alte zum Teil marode Villa steht seit Jahren zum Verkauf bereit. Wo dann endlich ein Käufer Interesse zeigt, muss der Verkaufsleiter Erwin Meili mit Hilfe verschiedenen kuriosen Personen all seine Künste daran setzen den Käufer mit viel List zu überzeugen.

Für Erwin Meili beginnt im wahrsten Sinne von Anfang an ein Alptraum...

Theaterreise 19. August 2017 ins Appenzellerland

22. September 2017

2019-08-theaterreiseAm 19. August versammelte sich der Theaterverein Port um viertel vor Acht in Port um dann Richtung Sihlbrugg zu fahren. Unterwegs versorgte Cindy alle liebevoll mit Kaffee, was sich aber schwieriger gestaltete als erwartet, liess die Kaffeemaschine doch jedes zweite Kaffee einzig mit Wasser heraus.

Cindy bezwang die Maschine und konnte doch alle mit Kaffee versorgen bis nach Zihlbrugg. Dort gestärkt mit noch mehr Kaffe und Gipfeli ging es weiter nach Appenzell.

Theaterreise 06. Mai 2017 Dinner Krimi nach Interlaken mit Apéro und 4-Gang-Menü

04. Juli 2017

201707-dinnerkrimiNicole hat vergebens versucht alles zu unternehmen um uns eine regenfreie Reise zu bescheren. Ha, ha, ha danke Nicole für Deinen lieben Versuch.

Unter den Regenschirmen begrüssten wir uns in der Mehrzweckhalle in Port. Trotz Regen und Kälte durfte ich nur zufriedene und fröhliche Theaterleute begrüssen. Für mich ein schöner Moment, durfte ich wieder alle meine ehemaligen Schäfchen sehen. Leider konnte wegen starken Rückenschmerzen unsere Ariane nicht mitfahren. Schade, schade wir wünschen Dir alle ganz gute Besserung und bis bald.

 

Wald-Theater - "Dräck am Stäcke"

06. Juni 2017

201703-waldtheaterKleines Lustspiel von Hans Stalder, Motiv Jeremias Gotthelf
(Spieldauer ca. 30 Min)
Aufführungen:

  • DO 15. Juni 2017 - Aufführung um 21.00 Uhr
  • FR 16. Juni 2017 - Aufführung um 21.00 Uhr
  • SA 17. Juni 2017 - Aufführung um 21.00 Uhr

Treffpunkt um 20.00 Uhr beim Bauernhaus Familie Schneider (Aegertenstrasse 46, 2562 Port)
Parkplatz wird eingewiesen!

Geführter Spatziergang zum Nidauer- Waldhaus ca. 30 Min

Tenue: Gute Schuhe, warme Kleidung, Regenschutz.
Für Getränke ist gesorgt.
Das Theater findet bei jedem Wetter statt!
Der Theaterverein hofft auf eine grosse Besucherschar.

♥ Herzliche Gratulation ♥

29. Mai 2017

2017-hochzeitLiebe Cindy, lieber Chrigu!
Der Theaterverein gratuliert Euch ganz herzlich zur kirchlichen Trauung und wünscht Euch auf Eurem gemeinsamen Lebensweg als Mann & Frau von ♥-en alles alles Gute!

Gemeinsam durch die Welt zu gehen
ist schöner, als allein zu stehen.
Und sich darauf das Wort zu geben
ist das Schönste wohl im Leben.
--- Verfasser unbekannt ---